Über 300 Sonnentage im Jahr

… haben der Urlaubsregion Pannonien im nördlichen Burgendland den Beinamen „Land der Sonne“ eingebracht.

Die reichhaltigen, fruchtbaren Böden dieser Region und das milde Klima eignen sich ideal für den Weinbau in seiner Vielfältigkeit Pannonien bezeichnet man die Region am und um den Neusiedlersee, die auch noch weit in die ungarische Tiefebene reicht.  Sie ist durch ihre einzigartiges Landschaftsbild und der vielen  Naturschauspiele einfach außergewöhnlich für Österreich.

Unser Familienbetrieb bewirtschaftet etwa 7 Hektar Weingärten, welche sich ausschließlich auf Süd- und Südosthängen befinden. Der nahegelegene Neusiedlersee bietet als Wärmespeicher und Klimaregulator ideale Voraussetzungen für qualitätsorientierten Weinbau.

Im Einklang mit der Natur achten wir auf Bodenbegrünung und den Einsatz von natürlichen Raubmilben, welche einige Schädlinge auf biologische Weise bekämpfen. Die Auswahl der Rebsorten wird sorgfältig auf unsere verschiedenen Böden abgestimmt. Eine freiwillige Mengenbeschränkung durch Ausdünnen von Trauben sorgt für hochwertiges Lesegut.

Unsere Winzerfamilie …

… lebt und hält in 3 Generationen zusammen.

Der Winzer Andreas Fischl …

… baut auf den Erfahrungen seiner Eltern sowie seines Großvaters auf. Als Weinbau- und Kellermeister legt sehr hohe Maßstäbe an sich und seine Weine. Akribisch setzt er seine Qualitätsphilosophie sowohl im Weingarten als auch im Keller um und ist davon überzeugt, dass nur gedeiht, was sich auch weiter entwickelt. Daher hat Andreas Fischl keine Scheu vor Neuerungen und ist ständig darauf aus, seinen Horizont mit viel Wissen zu erweitern.

Juniorchefin Moni …

ist Winzerin, Köchin, Hotelfachfrau und liebevolle Mama durch und durch. Mit bester Laune kümmert sie sich stets um das Wohl unserer Gäste. Sie haben eine Frage? Dann ist Moni ihre beste Ansprechpartnerin!

Tobias und Adrian …

… sind unsere angehenden Jungwinzer. Sie sind immer mit dabei, wenn es mit ihrem Papa in die Weingärten geht. Schließlich gibt es da immer viel zu staunen und fürs Leben zu lernen!

Seniorchef Martin…

… liebt es, immer in der Natur zu sein. Sein Traktor ist sein Heiligtum. Nichts findet er schöner, als täglich durch die Weingärten zu streifen.

Unsere liebe Oma Gerlinde…

… versteckt sich auf Fotos gerne immer ganz hinten. Doch eigentlich gehört sie in die erste Reihe! Denn als leidenschaftliche Köchin schwingt sie das Kochzepter in der Küche. Ihre köstlichen Mehlspeisen sind legendär. Kommen Sie doch mal auf eine Kostprobe zu uns!